Georg Cantor - Der Entdecker der Unendlichkeiten


Synopsis

 

Infinity has fascinated mankind for centuries. We wish for eternal life - looking up, space marks the final frontier. The idea of infinity for mathematics was invented by Georg Cantor; the 6th January 2018 marked the hundredth anniversary of his death. This documentary presents Georg Cantor’s life and his exploration of infinity for mathematics.

Saxonia-Entertainment produced this documentary in collaboration with the SFB/TRR 109 and the TU Berlin for the MDR which will present it on Sunday, 4th March 2018 at 22:20 h. 

For further information please visit Saxonia-Entertainment or MDR.

 

Die Unendlichkeit fasziniert die Menschheit schon seit langem. Wir wünschen uns das ewige Leben; ein Blick in den Sternenhimmel zeigt uns unendliche Weiten. In die Mathematik hielt die Unendlichkeit erst durch den großen Mathematiker Georg Cantor Einzug, dessen Todestag sich am 6. Januar 2018 zum hundertsten Mal jährte. In diesem Dokumentarfilm präsentieren wir die Geschichte von Georg Cantor und seiner Erforschung der Unendlichkeit.

Dieser Film wurde von Saxonia-Entertainment in Zusammenarbeit mit dem SFB/TRR 109 und der TU Berlin für den MDR produziert. Der Film wird vom MDR am Sonntag den 04. März 2018 um 22:20 Uhr in seinem Programm ausgestrahlt.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten von Saxonia-Entertainment und  MDR.